Satzungen

Hier finden sie alle, zur Zeit gültigen Satzungen des AZV.

  Verbandssatzung vom 03.06.2006
» 130,9 KiB - 19. Februar 2013
Verbandssatzung des Abwasserzweckverband Oelsabachtal vom 03. Juni 2006

  Abwassersatzung vom 18.11.2008
» 319,4 KiB - 19. Februar 2013
Satzung über die öffentliche Abwasserbeseitigung vom 18.11.2008 (Abwassersatzung - AbwS)

  3. Änderungssatzung zur Abw.-satzung vom 17.12.2014 (Gebühren 2015-2017)
» 65,8 KiB - 15. April 2015
3. Änderungssatzung zur Satzung über die öffentliche Abwasserbeseitigung vom 17.12.2014 (AbwS-1.ÄS) - Abwassergebühren 2015-2017

  Kleinleiterabgabesatzung vom 18.11.2008
» 287,1 KiB - 19. Februar 2013
Satzung über die Erhebung einer Abgabe zur Abwälzung der Abwasserabgabe aus Kleineinleitungen vom 18.11.2008 (Kleineinleiterabgabesatzung - KleinAbgS -)

  1. Änderungsatzung zur Kleineinleiterabgabe vom 28.08.2017
» 25,7 KiB - 9. November 2017
1. Änderungssatzung zur Satzung über die Erhebung einer Abgabe zur Abwälzung der Abwasserabgabe aus Kleineinleitungen vom 28.08.2017

  Kleinkläranlagenverordnung vom 19. Juni 2007
» 16,0 KiB - 19. Februar 2013
Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zu den Anforderungen an Kleinkläranlagen und abflusslose Gruben, über deren Eigenkontrolle und Wartung sowie deren Überwachung (Kleinkläranlagenverordnung)

  Hinweise zur Kleinkläranlagenverordnung
» 67,3 KiB - 19. Februar 2013
Anwendungshinweise zur Sächsischen Kleinkläranlagenverordnung

  Informationen zur Errichtung oder Nachrüstung von privaten Abwasseranlagen und deren Förderung
» 161,5 KiB - 19. Februar 2013
Der Neubau bzw. die Nachrüstung von privaten dezentralen Abwasseranlagen wird gemäß Förderrichtlinie Siedlungswasserwirtschaft - RL SWW/2009 vom 04.02.2009 - mit dem Ziel gefördert, dass diese vorhandenen Anlagen bis zum 31. Dezember 2015 an den Stand der Technik angepasst werden.

  Verwaltungskostensatzung vom 17.11.2009
» 3,6 MiB - 19. Februar 2013
Satzung über die Erhebung von Verwaltungskosten vom 17.11.2009 (Verwaltungskostensatzung - VerwKostS)